Filme

Jetzt Umweltschützer/-in werden!

Jeder kann eine Umweltschützerin bzw. ein Umweltschützer werden. Das geht bereits mit ganz kleinen Schritten. Zu den Themen Verpackung, Ernährung, Kleidung und Verkehr gibt es hier für Kinder und Jugendliche vier Videos, die dabei helfen, nachhaltig durchs Leben zu gehen. Einfach mal reinschauen und sich Tipps holen. 

Bioabfall: Bitte ohne Plaste!

Bioabfälle sind wertvolle Rohstoffe, aus denen Kompost und Biogas gewonnen werden können. Allerdings nur, wenn die Abfälle sortenrein sind – das heißt, ohne Fremdstoffe wie Plaste.

Im Video erläutert Tonnenwächter Michael das Thema. Er ist die zentrale Figur einer neuen Kampagne der kreisfreien Städte Chemnitz, Dresden und Leipzig, des Landkreises Leipzig sowie der Zweckverbände Abfallwirtschaft Oberes Elbtal und Abfallwirtschaft Westsachsen.

Plastik vermeiden: Tipps für den Alltag


Unsere Umwelt leidet zunehmend unter der Vermüllung durch Plastik. Jeder kennt wahrscheinlich die Bilder von Plastikmüllbergen, die durch die Ozeane treiben. Das Video verrät, was jeder Einzelne tun kann, um Plastik im Alltag zu vermeiden oder die Nutzung zumindest einzuschränken. Das Video hat der Verband kommunaler Unternehmen e. V. (VKU) für die kommunalen Unternehmen erstellt.

Abfalltrennung: Was gehört in welche Tonne?

Gemeinsam mit dem Studentenwerk hat die Stadtreinigung Leipzig einen Film zur Abfalltrennung produzieren lassen. Das kurze Video vermittelt den Leipzigerinnen und Leipzigern auf einprägsame, charmante Weise, welcher Abfall wohin gehört.

Navigation