Bereich Stadtsauberkeit

Eine saubere und gepflegte Stadt ist für uns alle wichtig, damit wir uns wohl fühlen. Seit Februar 2020 ist bei der Stadtreinigung Leipzig das Projekt Stadtsauberkeit aktiv, welches mit der Stadt Leipzig und dem Kommunalen Eigenbetrieb Leipzig-Engelsdorf zusammenarbeitet. Inzwischen ist aus dem Projekt ein fest etablierter Bereich geworden, der auch die Leerung der öffentlichen Papierkörbe übernimmt.

Weiteres Ziel ist es, die Sauberkeit im Stadtgebiet zu verbessern und illegalen Ablagerungen entgegenzuwirken. Die Ämter der Stadt Leipzig, vor allem der Stadtordnungsdienst, melden die unerlaubt abgelegten Abfälle, die von den derzeit 19 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beseitigt werden. Zwei Mitarbeiter des Teams entfernen auch Schmierereien an städtischen Einrichtungen in Leipzig.

Immer mehr illegale
Ablagerungen im Stadtgebiet
Beseitigung von
illegalen Ablagerungen

AUFGABEN AUF EINEN BLICK

  • Abfallbeseitigung auf städtischen Flächen und Liegenschaften + wertstoffgerechte Sortierung und Übergabe an Abfallentsorgungsstellen
  • manuelle Graffitientfernung an städtischen Ausstattungen (Bänke etc.)
  • Entfernung unerlaubter Sondernutzungen (Schrottfahrräder)
  • Frühjahrsputz
  • Aktionstage
  • Bündelung des Engagements vieler Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Ortschaftsräte, Schulen und anderer Partnerinnen und Partner (zum Beispiel Säuberungsaktionen)
  • Papierkorbentleerung

SAUBERKEITSHELFER GESUCHT

Der Bereich Stadtsauberkeit arbeitet mit sogenannten Sauberkeitshelfern zusammen. Das sind Leipzigerinnen und Leipziger, die für mehr Sauberkeit auf ihren regelmäßigen Runden durch die Stadt oder die Natur herumliegende Abfälle einsammeln und entsorgen. Wer Sauberkeitshelfer werden möchte, kann sich beim Bereich Stadtsauberkeit melden (E-Mail an projekt-stadtsauberkeit@srleipzig.de). Er oder sie erhält dann eine Grundausrüstung mit Handschuhen, einer Greifzange und Müllsäcken. Nach dem Sammeln rufen sie bei den Mitarbeitern an und melden, wo sie den gefüllten Sack ablegen. Von dort holt ihn das Projekt Stadtsauberkeit dann ab. Vielen Dank für Ihr Engagement!

Auf zum Abfall sammeln

Gefördert wird das Projekt durch die Stadt Leipzig und das Jobcenter Leipzig.

Mit Greifzange und Abfallsack
Abfälle einsammeln

Machen Sie mit!

Wer selbst aktiv werden und mit Freunden oder Kollegen Abfall sammeln möchte, kann sich bei der Stadtreinigung Leipzig Greifer und Müllsäcke abholen. Wir unterstützen Aktionen auf öffentlichen städtischen Flächen im Leipziger Stadtgebiet. Bitte Aktionen rechtzeitig (mind. eine Woche Vorlaufzeit) unter projekt-stadtsauberkeit@srleipzig.de oder hier online ankündigen.

Per E-Mail können auch »Dreckecken« oder illegale Ablagerungen gemeldet werden. Oder haben Sie einen Vorschlag, wo die nächste Abfallsammelaktion stattfinden soll? Das Team nimmt diesen gern unter projekt-stadtsauberkeit@srleipzig.de entgegen.

Navigation