Michi ist jetzt auch auf einem Drehtrommelfahrzeug präsent

Seit 30. Oktober ist Tonnenwächter Michael auch auf einem unserer Fahrzeuge abgebildet, um die Leipzigerinnen und Leipziger für das Thema Bioabfall zu sensibilisieren. Dafür wurde eine 4 Meter breite, bedruckte Plane um die Drehtrommel gespannt.

Und warum ist die sortenreine Sammlung so wichtig? Wolfram Günther, Schirmherr der sächsischen Biokampagne bringt es auf den Punkt: »Bioabfälle sind wertvolle Rohstoffe, die unter anderem zur Erzeugung von Kompost genutzt werden. Als wertvolle Humus- und Nährstoffquelle ersetzt Kompost teilweise chemisch-synthetische Düngemittel. Weil Plaste oder andere Reststoffe nicht in den Boden oder in die Landschaft gehören, müssen Bioabfälle sortenrein gesammelt werden. So wie eine saubere Getrenntsammlung von Bioabfall für Eigenkompostierer selbstverständlich ist, soll das auch für alle diejenigen eine Selbstverständlichkeit werden, die ihren Bioabfall in der Biotonne sammeln! In diesem Sinne unterstütze ich die Kampagne und wünsche ihr größtmöglichen Erfolg."

Hier ein paar Fotos von den Arbeiten:

Veröffentlicht am So, 01. November 2020.

Navigation