Pilotprojekt Leipziger Reparaturbonus

Mit dem Reparaturbonus starten wir gemeinsam mit dem Sächsischen Ministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft ein Pilotprojekt, um Reparaturleistungen wieder attraktiver zu machen. Denn wer repariert, statt neu zu kaufen, vermeidet Abfälle, spart Ressourcen und trägt damit zum Schutz der Umwelt bei.

Konkret erhalten die Bürgerinnen und Bürger bei ausgewählten Betrieben 50% Rabatt auf Reparaturleistungen bis zu einem Maximalbetrag von 100€ bei Haushalts- und Elektronikgeräten bzw. von 50€ bei Fahrrädern sowie Textil- und Lederwaren. Dafür stehen insgesamt 32.500€ an Rabattleistungen zur Verfügung. Kostenvoransschläge können bei der Gewährung des Reparaturbonus jedoch nicht berücksichtigt werden. Die Bürgerinnen und Bürger müssen nicht in Vorleistung gehen und auch keine Formulare nachreichen. Einfach innerhalb des Projektzeitraums bei einem der beteiligten Betriebe eine Reparatur durchführen lassen, der Umwelt etwas Gutes tun und gleichzeitig Geld sparen.

Die Nutzung des Reparaturbonus ist lediglich an die Teilnahme einer kurzen Befragung geknüpft. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse nutzen wir zur Verbesserung des Angebots in der Zukunft.

Der Projektzeitraum ist vom 20. Mai bis 31. August 2022, falls die Mittel vorher nicht ausgeschöpft sind.

Dieser Inhalt wird auf Grund Ihrer Cookie Einstellungen nicht geladen. Stimmen Sie der Nutzung von Cookies für »Karten (esri.com)« zu, um diesen Inhalt anzuzeigen.

Das Pilotprojekt beschränkt sich zunächst auf den Leipziger Osten, wo wir mit ausgewählten Betrieben zusammenarbeiten. So soll die hier vorhandene Infrastruktur und lokale Wirtschaft gestärkt werden.

Langfristig soll ein übergreifendes Netzwerk entstehen, das mit Angeboten aus anderen Stadtteilen verknüpft wird.

Falls Ihr Betrieb, Verein oder Ihre Initiative sich ebenfalls für Abfallvermeidung und Umweltschutz einsetzen und Teil des stadtweiten Reparaturnetzwerkes werden möchte, dann schicken Sie uns gerne eine Mail an Zero-Waste@srleipzig.de, inklusive Angabe der von Ihnen angebotenen Reparaturleistungen und einer Ansprechperson. Wir nehmen Sie gerne in unseren Verteiler auf und kommen auf Sie zu, wenn das Projekt ausgeweitet wird.

Beteiligte Betriebe

Elektro- und Haushaltsgeräte

HSC HomeElectronic Service Center GmbH Niederlassung Leipzig
www.hsc-servicecenter.de
Brahestraße 1
04347 Leipzig

Elektronik Partner Dähn
www.ep.de/daehn
Volksgartenstraße 53–55
04347 Leipzig

Textil- & Lederwaren

LE-Schuhstar
www.le-schuhstar.business.site
Dresdner Straße 19
04103 Leipzig

Orthopädie-Schuhtechnik Richter
www.orthopaedie-schuhtechnik-richter.de
Clara-Wieck-Straße 2a
04347 Leipzig

Fahrräder

Radschlag Leipzig
www.radschlag-leipzig.de
Schulze-Boysen-Straße 16
04317 Leipzig


Budget bereits verbraucht:

Handy+Rettung
www.handy-rettung.de
Prager-Str. 39
04317 Leipzig

reptune
www.reptune.de
Goldschmidtstraße 30
04103 Leipzig

Aus organisatorischen Gründen keine Vergabe mehr möglich: 

Veloismus

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

Navigation