Sachbearbeiter Technologie Baumscheiben/Anliegerwinterdienst (m/w/d)

Die unbefristete Stelle ist ab sofort in Vollbeschäftigung (39,5 h) zu besetzen. Ausschreibungsschluss ist der 31. Mai 2022.

Anforderungen

  • Verwaltungsfachangestellte/-r, Kaufmann/-frau für Büromanagement, Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft oder eine vergleichbare abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Führerschein Klasse B
  • fundierte und umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in der Verwaltung sowie ausgeprägtes Rechtsverständnis im Straßenverkehrs-, Umweltschutz-, Datenschutz- und Arbeitsschutzrecht
  • Kenntnisse in der Anwendung arbeitsplatzbezogener PC-Technik (z. B. Microsoft Office)
  • Kommunikationsstärke sowie freundliches und kundenorientiertes Auftreten, Fähigkeit zur überzeugenden Darstellung von Sachverhalten in Wort und Schrift
  • Eigenständige Arbeitsweise, hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit

Aufgaben

  • Technologische Betreuung Standortnetz/Baumscheibenreinigung
  • Vor- und Nachbereitung der Gespräche mit den Vertragsunternehmen inkl. Abstimmung mit zuständigen Ämtern sowie Erarbeitung von Touren und Plänen für die Vertragsunternehmen
  • Planung von Baumscheiben-Touren mit Hilfe einer Planungssoftware (z. B. Route Smart)
  • Beauftragung und Kontrolle der Reinigungsleistung inkl. Leistungsabrechnung
  • Technologische Betreuung des Standortnetzes und Organisation von Papierkorbentleerung, -reinigung und -instandhaltung insbesondere Beauftragung und Kontrolle der Instandhaltung von Papierkörben, Sammlung und Koordination von Papierkorbneuaufstellungen, Papierkorbumrüstungs- und -rückbauerforderlichkeiten
  • Technologische Betreuung im anliegerpflichtigen Winterdienst insb. Bearbeitung von Beschwerden, Hinweisen und Schadenersatzforderungen bezüglich Winterdienstdurchführung und Reinigungsleistungen sowie Durchführung von Kontrollen auf Anliegerflächen Winterdienst und der Reinigungsleistungen auf Flächen der Stadt Leipzig
  • Technologische Planung Winterdienst/ Reinigung
  • Ermittlung und Planung der Kapazität an Arbeitskräften und Technik zur Sicherstellung der Leistungserbringung
  • Erfassung und Nachweisführung aller Winterdienst- und Baumscheiben-Reinigungsdokumente
  • Vorbereiten, Erstellen und Prüfen von Ausschreibungsunterlagen

Wir bieten

  • eine nach der Entgeltgruppe 8 TVöD bewertete Stelle
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • drei Tage Bildungsförderung im Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein ermäßigtes Ticket für den Personennahverkehr (»Job-Ticket«)
  • einen Arbeitsplatz in einer grünen, dynamischen und stark wachsenden Großstadt mit derzeit rund 600.000 Einwohnern und einer hohen Aufenthaltsqualität, ausgeprägter kultureller Szene sowie zahlreichen Erholungsmöglichkeiten

Bewerbung und Kontakt

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gleichzeitig die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich mit einem Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf, Kopien von qualifizierten Dienst-/Arbeitszeugnissen/Beurteilungen, die nicht älter als drei Jahre sein sollten, und gegebenenfalls Referenzen. Bitte beachten Sie, dass wir Stellen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besetzen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn Sie uns Nachweise hierüber vorlegen. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass der Eigenbetrieb Stadtreinigung Leipzig die von Ihnen an uns übermittelten Daten zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung gemäß DSGVO erheben, verarbeiten und nutzen darf.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Stadtreinigung Leipzig, Personalbüro 
Geithainer Straße 60
04328 Leipzig

oder: bew@SRLeipzig.de.

Wir bevorzugen den Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen per E-Mail in PDF-Format.
Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Kneiber, Telefon: 03 41 / 65 71 – 124.
Ausschreibungsschluss ist der 31. Mai 2022.

Navigation