Stadtreinigung Leipzig

ENTSORGUNGSTERMINE

Um die Entsorgungstermine für Restabfallbehälter und Biotonne zu erfragen, ist Ihre Adresseingabe erforderlich. » zum Abfallkalender


ELEKTROALTGERÄTE

Hier beantragen Sie die kostenpflichtige Abholung von Elektroaltgeräten online.


SPERRMÜLL

Die kostenpflichte Abholung von Sperrmüll können Sie hier online beauftragen.


WERTMARKENVERKAUF

Bei der Abholung von Sperrmüll und Elektrogeräten sowie für die Entsorgung von Gartenabfällen werden Wertmarken fällig.
» Wertmarkenverkaufsstellen


SCHADSTOFFSAMMLUNG

Bitte nutzen Sie unsere stationäre Schadstoffsammelstelle.

Verschenken macht Freude

Die alte Couch verstopft den Keller, die gelesenen Bücher stapeln sich im Regal und unbenutztes Spielzeug sammelt sich im Kinderzimmer: Dinge, die man selbst nicht mehr nutzt, können andere noch gebrauchen. Über den kostenlosen Online-Verschenkemarkt des Eigenbetriebes Stadtreinigung Leipzig finden sich schnell Interessenten für die ausrangierten Waren. Mit wenigen Klicks sind die Inserate unter www.Stadtreinigung-Leipzig.de/Verschenkemarkt eingestellt. So macht man anderen eine Freude und schafft gleichzeitig Platz in den eigenen vier Wänden.

Ausgemusterte Gegenstände können auch zum Tauschmarkt im Foyer des Technischen Rathauses in der Prager Straße gebracht werden, der von Montag bis Donnerstag jeweils von 7.30 bis 18.30 Uhr und am Freitag von 7.30 bis 15.30 Uhr geöffnet hat. Neben Geschirr und Büchern bringen die Leipzigerinnen und Leipziger auch Spielzeug, Schallplatten und Dekoartikel vorbei und suchen sich dafür andere Waren aus. Mit Ausnahme von Elektrogeräten und Bekleidung können alle gut erhaltenen und funktionstüchtigen Dinge, die eine einzelne Person allein tragen kann, vor Ort abgegeben werden.

Wer ausrangierte oder nicht mehr funktionsfähige Computer und Smartphones besitzt und entsorgen möchte, findet bei inab, der Ausbildungs- und Beschäftigungsgesellschaft des bfw mbH (Unternehmen für Bildung) dankbare Abnehmer. Die Projektgruppe repariert und überarbeitet die Geräte und stellt diese sozialen, generationsübergreifenden Einrichtungen wie Mütterzentren und Seniorenvereinen kostenfrei zur Verfügung. Auch Fahrräder und Teile davon sind gern gesehen. Die wieder in Gang gesetzten Räder können sich Menschen mit Bedürftigkeitsnachweis bis zu drei Tage lang ausleihen. Wer Fahrräder, Computer oder Zubehör für inab abgeben möchte, bringt diese Sachen direkt in die Weißenfelser Straße 73 im 1. Obergeschoss. Auch die Abholung nach vorheriger Terminvereinbarung unter 0341 47839058 oder per E-Mail an schossee.bettina@inab-jugend.de ist möglich.

« zurück