Stadtreinigung Leipzig

ENTSORGUNGSTERMINE

Um die Entsorgungstermine für Restabfallbehälter und Biotonne zu erfragen, ist Ihre Adresseingabe erforderlich. » zum Abfallkalender


ELEKTROALTGERÄTE

Hier beantragen Sie die kostenpflichtige Abholung von Elektroaltgeräten online.


SPERRMÜLL

Die kostenpflichte Abholung von Sperrmüll können Sie hier online beauftragen.


WERTMARKENVERKAUF

Bei der Abholung von Sperrmüll und Elektrogeräten sowie für die Entsorgung von Gartenabfällen werden Wertmarken fällig.
» Wertmarkenverkaufsstellen


SCHADSTOFFSAMMLUNG

Bitte nutzen Sie unsere stationäre Schadstoffsammelstelle.

Grillsaison startet - Stadtreinigung Leipzig stellt Grillaschebhälter auf

Mit steigenden Temperaturen zieht es immer mehr Bürgerinnen und Bürger in die Leipziger Grünanlagen. Die öffentlichen Flächen nutzen viele auch zum Grillen. Dabei sollten aber weder die Natur geschädigt, noch die anderen Gäste gestört werden.

Für die sichere Entsorgung stellt der Eigenbetrieb Stadtreinigung Leipzig dieses Jahr erstmalig Grillaschebehälter an der Sachsenbrücke, der Anton-Bruckner-Allee und am Musikpavillion im Clara-Zetkin-Park, am Paul-Gerhardt-Weg im Johannapark und am Leibnitzweg im Rosental auf. "Die Grillaschebehälter sind fest im Boden verankert und sollen Brandschäden vorbeugen. Die Glut kann darin gefharlos auskühlen", erläutert Thomas Kretzschmar, Erster Betriebsleiter des Eigenbetriebes Stadtreinigung Leipzig.

Damit dem Grillspaß nichts im Wege steht, sollten bitte einige Dinge beachtet werden:

- Nutzen Sie die öffentlichen Grillplätze der Stadt Leipzig, die mit Sitzmöglichkeiten, Steingrill und Lagerfeuerplatz ausgestattet sind.

- Wer keinen Grillplatz in der Nähe hat, sollte in den öffentlichen Grünanalagen einen festen Standplatz für den Grill aussuchen. Grills, die direkt auf dem Boden liegen und die GRasnarbe schädigen, dürfen nicht verwendet werden. Einweggrills dürfen nicht auf den Rasenflächen platziert werden, da diese Brandflecke verursachen.

- Zu Bäumen und Sträuchern muss genügend Abstand eingehalten und die Grünfläche dürfen nicht beschädigt und verschmutzt werden.

- Wer grillt, ist verpflichtet, seinen Grill selbst zu überwachen. Das heißt, dass die Feuerstelle ständig zu beobachten ist und dass Löschmittel bereitgehalten werden müssen.

- Der Platz muss nach dem "Grillvergnügen" aufgeräumt und in einem ordentlichen Zustand verlassen werden.

- Abfälle gehören in die bereit gestellten Papierkörbe oder Parkcontainer. Sollten diese nicht ausreichen, sollte es selbstverständlich sein, die Abfälle in den heimischen Abfallbehälter zu entsorgen.

 

« zurück