Stadtreinigung Leipzig

ENTSORGUNGSTERMINE

Um die Entsorgungstermine für Restabfallbehälter und Biotonne zu erfragen, ist Ihre Adresseingabe erforderlich. » zum Abfallkalender


ELEKTROALTGERÄTE

Hier beantragen Sie die kostenpflichtige Abholung von Elektroaltgeräten online.


SPERRMÜLL

Die kostenpflichtige Abholung von Sperrmüll können Sie hier online beauftragen.


WERTMARKENVERKAUF

Bei der Abholung von Sperrmüll und Elektrogeräten sowie für die Entsorgung von Gartenabfällen werden Wertmarken fällig.
» Wertmarkenverkaufsstellen


SCHADSTOFFSAMMLUNG

Nutzen Sie bitte unsere stationäre Schadstoffsammlung in der Lößniger Straße 7.

Alle Wertstoffhöfe und Schadstoffannahme sollen ab 18. Mai öffnen

Aufgrund der vorgesehenen Lockerungen zum Schutz vor Corona durch den Freistaat Sachsen ab Montag, 18. Mai, plant auch der Eigenbetrieb Stadtreinigung Leipzig, die städtischen Wertstoffhöfe und die stationäre Schadstoffannahme in der Lößniger Straße 7 zu öffnen. Ab 18. Mai gelten folgende Öffnungszeiten. Der Wertstoffhof in der Döllingstraße bleibt aufgrund einer größeren Baustelle vor Ort geschlossen.
„Ich freue mich, dass wir den Leipzigerinnen und Leipzigern wieder unsere kompletten Leistungen anbieten können", erläutert Thomas Kretzschmar, Erster Betriebsleiter des Eigenbetriebes Stadtreinigung Leipzig. „Da unser Personal allerdings nach wie vor für die haushaltsnahe Abfallentsorgung, die Corona-bedingt in zwei Schichten erfolgt, benötigt wird, kann es wieder zu Änderungen kommen. Daher bitten wir die Nutzerinnen und Nutzer, sich vorher auf unserer Homepage über die aktuellen Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe zu informieren."
Auch auf den Höfen gilt es zum Schutz vor Corona, auf ausreichend Abstand zu den Beschäftigten und zu anderen Kunden zu achten. Durch den Verzicht auf nicht zwingende Entsorgungen werden die sozialen Kontakte und damit die Infektionsmöglichkeiten reduziert und zudem lange Warteschlangen
vermieden. Die Einfahrt auf die Wertstoffhöfe wird durch Beschäftigte geregelt.

Thomas Kretzschmar: „Für ein sauberes Leipzig und zur Vermeidung von illegalen Abfallablagerungen haben wir uns zu diesem Schritt entschieden. Für den Schutz aller Kunden sowie unserer Mitarbeiter bitten wir darum, die Hinweise der Kollegen auf den Wertstoffhöfen zu befolgen. Helfen Sie uns auch mit Ihrem Verhalten, dass wir unsere Leistungen zukünftig uneingeschränkt erbringen können."

Eine Woche später öffnet auch das „täglich rausgeputzt – Unser Laden fürs Beraten" wieder regulär. Die Fachberatung steht ab 25. Mai wieder von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr und am Sonnabend von 10 bis 14 Uhr zur Verfügung. Das Team verkauft Wertmarken, Restabfall-, Gartenabfall und Kreuzbodensäcke und informiert über alle Leistungen der Stadtreinigung. Die persönliche Beratung umfasst auch Tipps zur Vermeidung und Trennung von Abfällen. Im „täglich rausgeputzt – Unserem Laden fürs Beraten" sind zudem Infomaterialien wie Satzungen und Flyer erhältlich. Vor Ort lädt auch wieder der Tauschmarkt zum Stöbern ein. Natürlich gelten auch im „täglich rausgeputzt – Unserem Laden fürs Beraten" Schutzmaßnahmen, die Corona-Infektionen verhindern sollen. So muss, wie in anderen Geschäften auch, auf ausreichenden Abstand geachtet werden, und es sind Schutzmasken, Schals oder Tücher über Mund und Nase zu tragen. Zudem darf sich nur jeweils eine Person im Kassenbereich aufhalten, und am Tresen sorgt
eine Plexiglasscheibe für zusätzlichen Schutz.

« zurück